Volles Angebot von CHIRMED

CHIRMEDs über 70-jährige Erfahrung ermöglicht uns, eine breite Palette von Dienstleistungen anzubieten, denen Kunden auf der ganzen Welt vertrauen.
Die kontinuierliche Entwicklung des Unternehmens setzt die Erweiterung der Tätigkeitsfelder voraus, weshalb das Unternehmen die Umsetzung von Sonderaufträgen übernimmt und wegweisende Lösungen und Spezialinstrumente entwickelt, die nicht im aktuellen Angebot enthalten sind.

symbol-narzedzia-z-tytanu@2x

Titaninstrumente

Die Firma CHIRMED produziert seit 1970 Titaninstrumente. Es ist ein ausgezeichnetes Metall, das die meisten Probleme bei Instrumenten aus anderen Materialien löst.

Beständigkeit gegen alles
Hervorragende Korrosionsbeständigkeit, Haltbarkeit und nahezu unbegrenzte Lebensdauer machen Titan zu einem kostengünstigen Werkstoff. Titan ist das biokompatibelste aller Metalle durch ausgezeichnete Beständigkeit gegen Körperflüssigkeiten.

Titaninstrumente haben eine ausgezeichnete Beständigkeit gegen Spaltkorrosion, die Instrumenten aus Edelstahl überlegen ist.

Material für spezielle Aufgaben
Titan kann anodisiert werden, um verschiedene Farben und eine nicht reflektierende Oberfläche zu erreichen, was bei mikrochirurgischen Operationen, beispielsweise Augenoperationen, wichtig ist.

Es ist nicht magnetisch und eignet sich daher ideal für Anwendungen, bei denen elektromagnetische Auswirkungen minimiert werden müssen.

Durch Verwendung der Titananodisierung können die in der folgenden Farbpalette gezeigten Farben erhalten werden.

Warum CHIRMED?

Das Unternehmen verbindet moderne Technologien mit Tradition, um Werkzeuge höchster Qualität zu produzieren. Bemerkenswert ist auch die aktive Beteiligung des Unternehmens an Forschung und Entwicklung.
72 Jahre Erfahrung sind der beste Beweis für die Geschäftsreife und die hohe Verantwortung von CHIRMED.

Geschichte

1946

Gründungsjahr

Das Unternehmen wurde als staatseigenes Unternehmen gegründet und war unter anderem in der Herstellung von Küchenmesser, Scheren, Klingen für Fleischwölfe, Schmiedeteile für Landmaschinen beteiligt

1948

CHIRMED führt medizinische Instrumente ein

Die ersten Instrumente vonn Schmiedestücke waren unter anderem Skalpele, chirurgische Messer, Pinzetten, Instrumente für Pharmazie und Labor, chirurgische Scheren.

1948

Erster Export nach Schweden

Seitdem steigt die Anzahl der ausländischen Kunden jedes Jahr graduell.

Wir sind der optimale Lieferant

CHIRMEDs über 70-jährige Erfahrung ermöglicht es uns, eine breite Palette von Dienstleistungen anzubieten, denen Kunden auf der ganzen Welt vertrauen.
Die stetige Entwicklung des Unternehmens setzt immer größere Tätigkeitsfelder voraus, weshalb das Unternehmen die Durchführung von Sonderaufträgen und Projekten übernimmt.

Qualität nach dem Prinzip "Von der Idee zur Lösung"

Wir verwenden keine Halbfabrikate, Zuliefernaten, wir stellen 100% in unserer Fabrik mit den höchsten Qualitätsstandards her.

Innovation

Wir arbeiten mit Spezialisten im In- und Ausland, wir forschen und entwickeln, wir suchen nach neuen Lösungen.

Flexibilität

Wir haben eine eigene Entwicklungsabteilung, einen Werkzeugbau, einen reichen Maschinenpark und vor allem sind wir offen für die Bedürfnisse der Kunden.

Nachrichten